Wenn du das lesen kannst, …

hast du sicher nicht genug Abstand! – Aber du wirst nicht mehr nach Hause geschickt, wenn du deine Maske vergisst…

Wir danken ganz herzlich der Firma „Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG“ aus Köln,
die dem Förderverein der Schule 5000 Mund-Nase-Bedeckungen gespendet hat!

Im Angesicht des Todes
Bilder aus dem Kinder-Holocaust-Projekt

Acht großformatige Kinder- und Jugendporträts sind diese Woche in der neuen Aula unserer Schule ausgestellt. Mit brüchigem Kohlestift auf grobe Jute nach Fotos gezeichnet, die im Nachlass der Kinder gefunden wurden: in Auschwitz-Birkenau, am Wiener Spiegelgrund, in Theresienstadt und anderen Schreckensorten.

„Im Angesicht des Todes
Bilder aus dem Kinder-Holocaust-Projekt“
weiterlesen

Einheitliche Kommunikation in der Schulgemeinde

Einführung von KIKS-Chat

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
wir führen einen neuen Messenger ein, für den Austausch von Informationen und der Kommunikation zwischen allen Mitgliedern der Schulgemeinde.

WhatsApp ist out – KIKS Chat ist in!

Das neue Chat-Programm erfüllt alle datenschutzrechtlichen Bedingungen im Gegensatz zu WhatsApp. Damit alle teilnehmen können, füllen Sie bitte die Datenschutzerklärung aus, die zum Download bereitsteht.
Um im Zeichen von Homeschooling auch Videokonferenzen zu ermöglichen, sollten Sie auch die Datenschutzerklärung zu ZOOM unterschreiben, die ebenfalls gedownloadet werden kann.