Nikolaus war da!

Ob beim Besuch des Nikolaus-Teams in den Klassen auch der Stock zum Einsatz kam, wurde nicht verraten. Der Nikolaus und sein Begleiter Knecht Ruprecht sind natürlich auch an die strengen Datenschutzbestimmungen gebunden!

Rettet die Bienen!

Wie ihr schon mitbekommen habt, sind wir mit unserem Projekt jetzt viel weiter. Wir sind jetzt schon in der 10ten und haben schon Besuch von Herrn Becker von der Stadt Köln und von Herrn Kockerbeck, Abgeordneter aus dem Kölner Stadtrat bekommen.
Zusammen haben wir uns überlegt, dass wir ein Projekt starten, bei dem wir unsere Wildbienen versuchen zu retten, indem wir ihren Lebensraum schützen.
Damit ist gemeint, dass wir Insektenhotels sowie auch Wildblumenwiesen an großen Schulen oder auch in Parks anbauen möchten.
Insbesondere in Mülheim, da in Mülheim bisher noch keine Schutzeinrichtung für Wildbienen errichtet wurden.
Das wollen wir ändern!
Es ist wichtig, dass wir den Wildbienen helfen, weil sie ein wichtiger Teil unseres Ökosystems sind. Es gibt sogar Wissenschaftler, die bestätigt haben, dass wir ohne die Wildbienen nach 4 Jahren aussterben würden.
Zurzeit arbeiten wir mit dem Kurs an dem Projekt und hoffen, dass es funktionieren wird.

Wenn ihr noch Fragen habt, könnt ihr uns sehr gerne ansprechen.
Nach unserer Ratssitzung am 6.12.2019 werden wir euch von unserem Ergebnis berichten. Schreibt auch gerne eure Kommentare unten in das Formular!
Eurer 10er Sowi-Kurs

Den Dialog suchen und ermöglichen

Die Elly zu Besuch bei der Bezirksregierung!

Seit vielen Jahren leistet unsere Schule einen wichtigen Beitrag zur Stärkung von Demokratie und Wertschätzung kultureller Vielfalt.
Die EHK setzt dabei ein klares Zeichen gegen Rassismus und Antisemitismus. Aus diesem Grund wurde unsere Schule am 23.09.2019 von der Bezirksregierung Köln eingeladen, an der Veranstaltung „Dialog suchen und ermöglichen“ teilzunehmen.

„Den Dialog suchen und ermöglichen“ weiterlesen

Schulstreik für das Klima!

Fridays for Future ist inzwischen auch an der Elly angekommen. Schließlich werden die wachsenden Probleme des Klimawandels auch im Unterricht behandelt. Nicht nur den Pänz, sondern auch den Lehrern wird immer bewusster, dass dringend gehandelt werden muss – im Entscheidungsfeld der Politik, aber natürlich auch im persönlichen Bereich.
Deshalb demonstrierten am 20. September 2019 die Klassen 8b und 9b gemeinsam mit ihren Lehrern. Die Stimmung einfangen, Streik-Erfahrungen sammeln, den Standpunkt prüfen, Verantwortung spüren – ein Zeichen setzen – darum ging es. Hier vier Eindrücke…

„Schulstreik für das Klima!“ weiterlesen