Die Schawuot

Ein Beitrag aus unserem Projekt „Interreligiöser Kalender

Schawuot ist das zweite biblische Wallfahrtsfest im Judentum. Es erinnert an den Empfang der Tora mit den Zehn Geboten und an den Bundesschluss Gottes mit seinem Volk Israel am Berg Sinai.

Zum Beginn der Getreideernte danken Juden Gott damit aber auch für die Schöpfung und für die Natur. Seinen Namen verdankt das Wochenfest Schawuot seinem Termin auf dem Kalender sieben Wochen nach Pessach. Das hebräische Wort Schawuot heißt „Wochen“. 

„Die Schawuot“ weiterlesen

Pfingstgottesdienst

Abbildung aus einer syrischen Pergament-Handschrift der vier Evangelien aus dem Jahre 586: Der Heilige Geist in Gestalt einer Taube erleuchtet die Jünger und Apostel, sichtbar durch die Feuerzungen über den Köpfen - der Geburtstag der christlichen Kirche!Abbildung aus einer syrischen
Pergament-Handschrift der vier Evangelien
aus dem Jahre 586:
Der Heilige Geist in Gestalt einer Taube
erleuchtet die Jünger und Apostel, sichtbar
durch die Feuerzungen über den Köpfen  – der Geburtstag der christlichen Kirche! Im Rahmen des Pfingstfestes fand am 18.05.16 in der katholischen Kirche St. Elisabeth eine Jugendmesse statt, …

„Pfingstgottesdienst“ weiterlesen

Weihnachtsbasar

2014-12-19-weihnbas01

Der Weihnachtsbasar am letzten Schultag war sehr erfolgreich und hat großen Spaß gemacht!

Die Schülerinnen und Schüler haben gebastelt, gebacken und verkauft: Kuchen, Plätzchen, Kekse, türkische Spezialitäten, Schokoladenäpfel, Pop cake, Waffeln und Mützen, Kuscheltiere, gestempelte Briefumschläge, Lesezeichen, Weihnachtsdeko, Trödel, Bücher und…und…und… Es kamen Spendenbeträge von insgesamt über 600€ zusammen. Vielen Dank an die SV, die mit Frau Leyendecker den Basar organisiert hat!

„Weihnachtsbasar“ weiterlesen