SPD gewinnt die Elly-Wahl

Wahlergebnisse der Bundestagswahl 2021 an der Elly-Heuss-Knapp-Realschule

                                                                           
An der  Elly-Heuss-Knapp-Realschule haben Jugendliche von 11 – 16 Jahren mehrheitlich die Partei SPD gewählt.

Am 24.09.2021 stehen nach der Auszählung aller Stimmen die offiziellen Ergebnisse fest: Bei der Elly-Wahl, im Aktionszeitraum vom  13. – 23. September 2021, konnte die SPD  an unserer Schule mit 36,12% die meisten Stimmen abräumen, also als Sieger hervorgehen, die weiteren Ergebnisse gliedern sich wie folgt: CDU 32,51%, Grünen 12,42%, FDP 9,03%, AFD 8% und die Linken mit 7%.

Und das lief so ab:                                                                      
Da das Thema Bundestagswahl so wichtig ist, hat die Klasse 10b am Donnerstag, den 23.09. für alle Schülerinnen und Schüler ein Wahllokal vorbereitet. Hier konnten alle ihre Stimme abgeben.

Alle Klassenstufen wurden im Unterricht auf die Wahlen vorbereitet, sie haben die wichtigsten Ziele der Parteien kennengelernt und vor allem haben sie sich damit beschäftigt, wie wichtig die Wahlen für die Demokratie sind. Auch in dieser Legislaturperiode gab es viele Parteien, die sich für den Eintritt des Bundestages mit interessanten Wahlprogrammen beworben haben. Wir haben sechs Parteien unter die Lupe genommen.

In unserer Gesellschaft wird schon lange darüber diskutiert, ob nicht die Wahlen auch für junge Menschen ab 16 erlaubt werden sollten.
Das ist zumindest ein Argument zu sagen, dass Jugendliche sich mehr für die Politik interessieren und einsetzen sollten, denn schließlich entscheidet die Politik über die Zukunft der Jugendlichen!

Wir hoffen sehr, dass ihr Spaß an diesem Thema hattet!

Eure Klasse 10b

Verfasst von Bilal Cin und Fiza Khawari, Kl. 10b
Fotos von René Eßer, Kl. 10b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.