Teilnahme am Mülheimer Dienstagszug

„Social jeck kunterbunt vernetzt“

titelbild
Mit der Teilnahme am Dienstagszug erreichte der Schulkarneval unserer Elly seinen jährlichen Höhepunkt…

In Rot und Blau einheitlich kostümiert, mit aufgesetztem Motto-Kopfschmuck als Eyecatcher und mit selbstbedruckten „Kamellebüggeln“ ausgestattet machten sich unsere Pänz in bester Stimmung auf den über 5 km langen Zugweg. Der fehlende Sonnenschein wurde ausnahmlos mit bester Laune ausgeglichen. Und die Trommlergruppe heizte zusätzlich ein.

Passend zum diesjährigen Karnevalsmotto stand die Zugteilnahme zusätzlich im Zeichen des 60-jährigen Bestehens unserer Schule!

Ein ganz herzlicher Dank geht an alle, die bei der Vorbereitung unseres Karnevalsprojektes beteiligt waren:
Frau Raths und Frau Rosengarth, die die Kostüme genäht und das Wurfmaterial gepackt haben,  zusammen mit Fr. Feith, Fr. Leyendecker;
Frau Erdogan und Frau Demir haben auch die Kopfbedeckungen gebastelt;
Fr. Rosengarth hat Kamelle gekauft und Tüten gepackt. Die Baumwollbeutel hat Fr. Karst mit ihrer Klasse bedruckt. Die Deko für den Bagagewagen haben Fr. Friederichs und Frau Daehnke mit Schülerunterstützung gestaltet.
Die Trommlergruppe – unser Highlight im Zug – wurde von Frau Leyendecker und Schlagzeuglehrer Thomas Sukiennik in Szene gesetzt, – und „last, but not least“ Dank an Herrn Madak , der unseren Bagagewagen dicht, aber sicher an den jecken „Zugschauern“ entlanggesteuert hat, flankiert von unseren hübschen Wagenengeln aus der 10.

Die Elly-Orden wurden von Krott`s Wurfmaterial gespendet. Und die DB-Orden natürlich von unserem Kooperationspartner Deutsche Bahn! Vielen, vielen Dank!!!

2015-02-17dizu01

Gesehen in Horrem (Kerpen)
Gesehen in Horrem (Kerpen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.