Abschluss in Corona-Zeiten!

Kurz und im kleinen Rahmen fielen die Abschluss-Feierlichkeiten der 10er-Klassen aus. Keine große Veranstaltung in der Aula, sondern persönliche Verabschiedungen durch die Klassenlehrer und die Schulleitung in einzelnen Klassenräumen waren erlaubt. Doch zuvor mussten sich alle Beteiligten erneut einem Test unterziehen – zum Glück war er bei allen „negativ“. Doch die Gesichter zeugen doch von einem positiven Ausklang. Es bleibt zu wünschen, dass sich die Schüler von den schmerzlichen, aber notwendigen Einschränkungen der Corona-Zeit an unserer Schule erholen und bald eine erträglichere Ausbildungs- oder Schulzeit absolvieren können. Wir wünschen euch alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.