Schulen brauchen starke Partner – Schulkooperation mit der Deutschen Bahn

koopdb_06

Seit 2009 hat unsere Schule die Deutsche Bahn als Partner zur Unterstützung unserer Schüler auf dem schwierigen Weg der Berufsorientierung.

 

koopdb_02
Betriebsbesichtigung im Instandsetzungswerk Köln-Deutz

Die Deutsche Bahn bildet in mehr als 50 modernen Ausbildungsberufen aus. Dazu gehören bekannte Berufe, aber auch Tätigkeiten, die viele bei der DB gar nicht vermuten. So können Jugendliche beispielsweise auch Mediengestalter, Koch oder Baugeräteführer werden. Den größten Teil der Ausbildungsangebote machen die gewerblich-technischen Berufe beispielsweise Mechatroniker/-in, Industriemechaniker/-in oder Elektroniker/-in für Betriebstechnik aus. In der Fahrzeuginstandhaltung, in Stellwerken oder bei der Wartung von Maschinen und Anlagen sind sie als technische Fachkräfte gefragt. Weitere Möglichkeiten bieten die Verkehrsberufe: Als angehende Triebfahrzeugführer machen Jugendliche die Ausbildung zum „Eisenbahner/-in im Betriebsdienst, Fachrichtung Lokführer und Transport“. Die Steuerung und Überwachung des reibungslosen und sicheren Zugbetriebes erlernen sie als „Eisenbahner/-in im Betriebsdienst, Fachrichtung Fahrweg“. Als „Kaufmann/-frau für Verkehrsservice“ werden Auszubildende für den Einsatz in Zügen, DB Rezentren und bei der DB Information ausgebildet. Zum kaufmännisch-serviceorientierten Bereich zählen bei der DB nicht nur die klassischen Berufe Kaufmann/-frau für Bürokommunikation oder Industriekaufmann/-frau, sondern auch Ausbildungsplätze in den Berufen er Systemgastronomie und des Bereichs Schutz und Sicherheit.

koopdb_03
Auf dem Schienengelände im DB-Werk Köln-Deutz

Als unser Partner will die DB die EHK und ihre Schüler unterstützen bei der Vorbereitung auf eine sinnvolle Berufswahl und den Übergang von der Schule in den Beruf. Die DB stellt unseren Schülern Praktikumsplätze bereit, bietet Lehrern und Schülern Betriebsbesichtigungen an, führt Bewerbungstrainings durch, stellt Ausbildungsberufe vor, versorgt uns mit interessanten Unterrichtsmaterialien …

koopdb_04Herr Strauch ist Schulpate der EHK, d.h. er ist unser Ansprechpartner und Betreuer vor Ort. An ihn können wir unsere Wünsche herantragen, er versucht sie zu erfüllen, wenn z.B. Praktikumsplätze gesucht werden. Er ist zugleich Werksleiter der DB Regio NRW GmbH in Köln Deutz. In diesem Werk arbeiten 130 Mitarbeiter, die für die Überprüfung der Sicherheit und die Instandsetzung von Zügen im Regionalverkehr zuständig sind.

koopdb_01
Sommerfest auf dem „Deutzer Feld“ mit Unterstützung der EHK-Trommlergruppe
koopdb_05
Einladung zum Borussia-Park nach Mönchengladbach mit Stadionbesichtigung, Teilnahme an Trainingseinheiten und Autogrammstunde im Pressekonferenzraum

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.