Kulturkarawane erneut zu Besuch!

Junge Frauen aus Nepal, Botschafterinnen der Kulturkarawane, waren in der EHK zu Gast. Sie kommen aus Kathmandu, der Hauptstadt Nepals.

Dort arbeiten sie im sozialen Zentrum „Maiti Nepal“, einem Schutzraum für Mädchen und Frauen, die beraubt und ausgebeutet wurden. Sie werben für die Unterstützung ihrer Schutzeinrichtung, indem sie in Workshops ihre Tanzkunst vorstellen. Die Tänzerinnen waren bereits während ihrer Tournee 2015 bei uns zu Gast. Wir waren damals wie heute tief beeindruckt von ihrem Engagement und ihrer Freundlichkeit angesichts ihrer Erinnerungen an Verschleppung und Gewalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.